Direkt zum Inhalt

Ehrung von verdienten Personen

Ehrung von verdienten Personen

Sa., 15.06.2019 - 14:50
Posted in:

Dank und Anerkennung wurde bei unserem Turnier im Mai drei Personen ausgesprochen, die seit langem unserem Verein eng verbunden sind:

 

1. Heinrich Heuschen, langjähriger Parcourchef beim "Tag des Pferdes" , feierte schon im April seinen 70.Geburtstag. Der Neusser gehört zu den renomiertesten Parcourchefs der rheinischen Turniersportszene und ist auch weit über das Rheinland bekannt. Zum Geburtstag und als Dank für seine 10-jährige Zusammenarbeit wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft im Reit- und Fahrverein Rodebachtal verliehen.

2. Stefan Molls feiert in diesem Jahr seine 20-jährige Vereinsmitgliedschaft. Schon als kleiner Junge von 6 Jahren half er seinem Opa bei der Ausrichtung des Reitturniers. Nachdem er mit 18 Jahren seine Reiterei "an den Nagel hing" stand er trotzdem dem Reitverein Rodebachtal treu zur Seite und hilft Jahr aus Jahr ein den "Tag des Pferdes" zu organisieren. Aufgrund der besonderen langjährigen Verdienste um die Reiterei wurde Stefan mit der Ehrennadel in Silber des Pferdesportverbandes Rheinland ausgezeichnet.

3. Rolf Peter Fuß wurde anlässlich der FN Tagung in Hamburg im April das deutsche Reiterkreuz in Gold verliehen. Schon seit Februar ist bekannt, dass der langjährige Macher des Pferdesportverbandes Rheinland und Vorstand mit 64 Jahren in den Ruhestand geht. Um ihm den Respekt für sein Lebenswerk zu zeigen, sagte der Reitverein Rodebachtal ihm herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des Reiterkreuzes in Gold und wünscht ihm alles gute für den Ruhestand. Er möge dem Pferdesport und vor allem dem "Tag des Pferdes" als jährlicher Besucher treu bleiben.