RuFV Rodebachtal u. Umg. 1973 e.V.

Aktuelles aus dem Verein:



               20.12.2015
Reitschule gestaltet unsere Weihnachtsfeier 2015

Mit den verschiedensten Programmpunkten begeisterten die Reitschüler in der Reithalle des RFV Rodebachtal die Besucher. Das Weihnachtsreiten hat schon Tradition. Jedes Jahr wird für die Eltern, Geschwister, Freunde, Omas und Opas das jährlich stattfindende Weihnachtsreiten ausgerichtet und organisiert. Bei den Angehörigen und Niederbuschern fand die Veranstaltung großen Anklang: Dicht drängten sich die Besucher oben in der Kantine um die Vorführungen zu sehen.
Die Dressur-Quadrille begeisterte die Zuschauer ebenso wie die eigens vorgeführte M-Kür von Lisa van Daal. Spannend wurde es, als Stephan Tölchert mit seinem Schüler Henrik Cohnen eine Springstunde demonstrierte und die Stangen immer höher und höher gelegt wurden. Mit großem Applaus belohnten die Zuschauer die Vorführungen.
Und weil zum Weihnachtsreiten auch der Weihnachtsmann gehört, schaute der Mann mit dem langen, weißen Rauschebart in Niederbusch vorbei und überraschte die jungen Gäste und Reiter.
Der Vorstand der RFV Rodebachtal bedankt sich bei Dani und Stephan und allen Beteiligten für das hervorragend eingeübte Programm

               15.11.2015
Herbstritt bei herrlichem Wetter

Es waren wieder viele Reiterinnen und Reiter unserer Einladung gefolgt und nahmen an unserem Ausritt durch die Teverner Heide teil.
Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Herbstritt. Vielen Dank bei Frank Lipperts und Stephan Toelchert für die Führung der Gruppe durch die Teverner Heide. Auch ein herzliches Dankeschön an die nette Kutschenfahrerin vom Planwagen "Biej de Tant".

    
    
    
    
    
    
    
              
               01.10.2015
Erfolgreich beim Kreisjugend-Vierkampf 2015

Wir gratulieren Sara Dahlmanns für den 2. Platz im Vierkampf Klasse A. Durch ihre guten Leistungen beim 3000 m-Lauf, 50 m Schwimmen, A-Dressur und A-Springen konnte sie aus der Hand von Astrid Wolf, Kreisjugendwartin, die silberne Schleife erhalten.
Und der Senioren-Mannschaft sagen wir herzlichen Dank für euren Einsatz. Michaela Holländer, Stephan Toelchert, Markus Schäfer und Heinz-Josef Cohnen erlangten den 5.Platz.

               
              
               10.08.2015
In den Ferien in der Reitschule fleißig gelernt!

Alle bestanden!!! So hieß es am 07. August in der Reithalle Rodebachtal in Gangelt-Niederbusch. Nach tagelangem Vorbereitungs-Lehrgang mit Stephan Tölchert konnten alle Teilnehmer ihre Urkunde für Basispass, großes Hufeisen,kleines und großes Reitabzeichen in Empfang nehmen.
Am Prüfungstag beurteilten die Richterin Frau Ursula Liesen und der Richter Dr. Nils Hakert die Leistungen der Prüflinge mit genauem Blick. Trotz anfänglicher Nervosität zeigten jedoch alle gute Leistungen. Dies nahm Dr. Nils Hackert zum Anlass um den Prüflingen zum Abschluss die gute Ausbildung durch geschulte und qualifizierte Reitlehrer, wie Stephan Tölchert, weiter zu empfehlen. "Hier werden die Kenntnisse der Reiterei und der Umgang mit dem Partner Pferd grundlegend vermittelt."
Bestanden haben:
Basispass: Tanja Mathis, Luca Leinung, Bianca Jessen, Chantal Fechler, Vera Honne, Julia Peters, Bernhard Schever, Nadine Schroeder
RA 7(gr.Hufeisen): Fenna Cals, Marie Meuwissen, Louis Janßen
RA 5(kl. Reitabzeichen): Luca Leinung, Bianca Jessen, Chantal Fechler, Tanja Mathis, Vera Honne, Alina Burbach, Julia Peters, Bernhard Schever
RA 4(gr.Reitabzeichen): Henrik Cohnen
Der Vorsitzende des RFV Rodebachtal Hans-Peter Molls kam eigens zur Prüfung und gratulierte allen Teilnehmern zu ihrem Erfolg und dankte Stephan Tölchert und Dani Zadlowski für die gute Vorbereitung und Betreuung.

  
  
  
  
              
               06.08.2015
Training für Vielseitigkeitsprüfungen

Die Mannschaft des KV Heinsberg trainiert schon fleißig mit unserem Reitlehrer Stephan Toelchert die Vielseitigkeitsstrecke auf unserer Reitanlage für das Landesturnier in Düren.
Wir wünschen euch viel Erfolg am 29.-30.August!

              
               01.08.2015
Ergebnisse bei der Kreismeisterschaft 2015

Am vergangenen Wochenende fanden in Kirchhoven-Vinn die Wettkämpfe um die Kreismeistertitel 2015 statt. Unser Verein war durch zahlreiche Reiterinnen und Reiter, mit vielen Helfern und Betreuern vertreten. Erst einmal einen herzlichen Dank an alle, denn ihr alle habt zu unserem Erfolg bei den Vereinswertungen beigetragen! Wir belegten in der Vereinswertung den 5. Platz.
Bei den Einzel-Kreismeistertiteln standen folgende Reiterinnen und Reiter unseres Vereins auf dem Treppchen:
3. Platz
KM-Kombinierte Prüfung für Reiter
Stephan Tölchert
2. Platz
KM-Springen LK 3
3. Platz
KM-Springen LK 3
Jochen Lipperts
Leonhard Bahners
4. Platz
Jugend-Vereinskreismeister



              
               05.05.2015
Sieger in beiden M-Springen heißt "Carsten Lux"

Beim EUREGIO-Turnier des Reit- u. Fahrvereins Rodebachtal in Gangelt-Niederbusch sicherte sich Carsten Lux vom gastgebenden Reitverein gleich zweimal die goldene Schleife sowohl im M-Springen am Samstag, als auch im M-Springen mit Stechen am Sonntag. Da wurde es nochmal spannend, als die zehn Teilnehmer am Stechen um den Sieg ritten, darunter starke Konkurrenz. Sowohl Carsten Lux als auch Sabrina Busch (RFV Ratheim) hatten sich mit zwei Pferden qualifiziert. International wurde das Stechen als auch Ellen van Bussel (NED) und Steven Rouers (NED) sich mit einer Nullrunde fürs Stechen qualifizierten. Doch Carsten Lux und seine Amiga ließen den anderen keine Chance. Sie durchritten die Ziellinie als schnellste und sicherten sich damit den Sieg. Damit toppte das Paar seinen Sieg im M-Springen am Samstag und machte das Wochenende zu einem vollen Erfolg. Insgesamt sicherte er sich an diesem Wochenende 7 Schleifen, darunter noch den 2. Platz in der Springpf. Kl A und den 2. Platz in der Springpf. Kl L, und den 3. Platz mit Bono im M-Springen m. Stechen.

Auch Kristin Florack (RFV Rodebachtal) konnte die grüne Saison hocherfolgreich beginnen. Bereits im Stilspringen der Kl. L erhielten Kristin und ihr Palmiro eine 7,4 als Wertnote und sicherte sich den 4.Platz. Am Sonntag holte sich dann das Paar in einer nicht einzuholenden Zeit von 43,77 sec. den verdienten Sieg.
Auf der großzügigen Reitsportanlage in Gangelt-Niederbusch gab es nicht nur Springsport. In der E-Dressur sicherte sich Julia Beemelmanns (RFV Rodebachtal) auf Riccarda mit einer Wertnote von 7,3 den Sieg.
Gleich 4 Schleifen erritt sich Cindy Niessen (RFV Rodebachtal). 5. Platz A-Dressur, 5. Platz L-Dressur, 11. Platz A-Springen, 5. Platz A-Stilspringen hieß am Sonntagabend das Resultat.
Ebenfalls zwei Schleifen gab es für Leonhard Bahners (RFV Rodebachtal) und Chin Nino. Mit dem achtjährigen Wallach sprang Bahners im M-Springen zu Rang fünf und in einem weiteren L-Springen auf Platz acht. Im gleichen L-Springen sicherte sich Jochen Lipperts (RFV Rodebachtal) mit einer Nullrunde eine grüne Schleife.
Auch die Jugend des RFV Rodebachtal war erfolgreich unterwegs:
Im E-Stilspringen gelang Nick-Denis Corban mit einer Wertnote von 6,8 der 5.Platz. Sarah Dahlmanns, schon im Vierkampf auf Platz 5, erreichte im A-Stilspringen den 7.Platz und Carlotta Pack schloss das Turnier im L-Springen mit einer grünen Schleife auf Platz 10 ab.

Insgesamt boten sich den Reitern in Gangelt-Niederbusch optimale Bedingungen, die nicht nur die rheinischen Reiter gerne nutzten, sondern auch bei zahlreichen Spitzenreitern aus den Niederlande Anreiz waren, zu diesem Turnier zu reisen.
              
               30.04.2015
Zahlreiche Freiwillige Helfer beim Turnier

Wir sind angenehm überrascht über die große zahlreiche Unterstützung bei unserem Turnier und bedanken uns schon mal im Voraus für eure Hilfe.
Hier findet ihr die Einteilungen mit Uhrzeiten:
Helfer im Kuchenstand       Helfer Freitag+Samstag Springen        Helfer Sonntag Springen        Helfer Dressur

              
               15.04.2015
Dressur-Lehrgang am 26.April

Zum Kennenlernen der Reitanlage und zur Vorbereitung auf das Turnier bieten wir den Reiterinnen und Reitern wieder einen Trainingstag an. Aber auch als Vorbereitung auf die Turniersaison bieten wir das Training allen an, die dieses Jahr in den Prüfungen E-A-L-M Dressur starten möchten.
Der Dressurlehrgang mit Sabine Winkens-Bähr findet am Sonntag, den 26. April in der Reithalle in Gangelt-Niederbusch statt.
Die Aufgabe nach Wahl wird einzeln vorgeritten, während Sabine Winkens-Bähr die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Rittes kommentiert und im Anschluss ein mündliches Protokoll mit Anregungen zur Verbesserung gibt. Einzelne Lektionen können dann nochmals vorgeritten werden. (Dauer pro Teilnehmer ca. 20 Minuten)
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 20,00 . Teilnehmen können alle interessierten Reiter.
Anmeldungen bitte an molls@rv-rodebachtal.de
Jeder Teilnehmer erhält nach der verbindlichen Anmeldung am 24.April seine Startzeit per e-mail mitgeteilt.

              
               13.04.2015
Geländetraining

Am letzten Sonntag fand das Geländetraining mit unserem Vielseitigkeitstrainer Stephan Tölchert statt. Alle Teilnehmer haben die Naturhindernisse mit ihren Pferden überwunden. Selbst die anfänglichen Schwierigkeiten beim Durchreiten der Wasserstelle waren schnell verflogen.
Die Teilnehmer bedankten sich bei Stephan Tölchert für seine Ratschläge und Hilfestellungen. Das abschließende gemeinsame Grillen rundete die Veranstaltung ab.
Für alle die es letzten Sonntag nicht geschafft haben, oder die noch einmal die festen Hindernisse trainieren möchten hier der Hinweis: Reitschule Tölchert bietet am kommenden Samstag, den 18.April, nochmals ein Training an. Anfragen an Stephan Toelchert Tel: 0177-5961254

    
    
              
               05.04.2015
Parcours-Springen

Die Reitschule Tölchert bietet jetzt neu jeden Mittwoch und Samstag Parcoursspringen an. Auch Springunterricht auf Schulpferden steht auf dem Programm für Anfänger und Wiedereinsteiger. Termine sind mit Stephan Tölchert zu vereinbaren. Tel: 0177-5961254

              
               09.03.2015
Osterferien-Springlehrgang vom 02.-04. April

Vom 02.-04.04.2015 findet in der Reitschule Tölchert ein Springlehrgang für alle Altersklassen statt zur Turniervorbereitung auf die kommende Saison.
Geritten wird in Gruppen mit je 3 bis 4 Reitern unterteilt nach E-,A- und L-Springen
1. Tag: Dressurmässige Arbeit von Springpferden mit Gymnastikreihe
2.Tag: Parcoursausschnitte,Distanzen,Kombination auf gerader und gebogener Linie
3. Tag: Parcoursspringen unter Turnierbedingungen ( Abreiten in der Halle)
Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Kommentierung seines Rittes. Dazu gehört auch das richtige Aufwärmen und Vorbereiten auf dem Abreiteplatz.
Die Kosten belaufen sich auf 45 Euro pro Reiter/Pferd (Vereinsmitglieder 40 EURO)
Verbindliche Anmeldung unter Angabe des Namen und Leistungsstandes unter:
Reitschule-toelchert@gmx.de
Bei Rückfragen unter 0177-5961254

              
               09.03.2015
Neuer Vorstand gewählt

Am 05.März fand die jährliche Generalversammlung statt und es wurde einstimmig folgender Vorstand gewählt:
1. Vorsitzender: Hans-Peter Molls
stellv. Vorsitzender: Heribert Scherrers
Geschäftsführerin: Petra Cohnen
Kassenführerin: Cornelia Trachte-Wagels
Beisitzer: Frank Lipperts, Michaela Holländer, Claudia Tusold

              
               18.02.2015
Schulbetrieb ist angelaufen

In diesem Monat steht nun der Neustart im Reitschulbetrieb und Pferdebetrieb an. Seit dem 1.Februar hat der neue Pächter Stephan Tölchert mit seiner Lebensgefährtin Daniela Zadlowski die Reitanlage Rodebachtal übernommen. Nach der Renovierung bietet unsere Reitanlage Wohlfühlatmosphäre für Pferd und Reiter. Die Reithalle und umliegende Landschaft laden zu Trainingsstunden und Ausritten ein.
Der Schulbetrieb bietet Kindern und Erwachsenen Reitunterricht auf Schulponys / -pferden an. Der ausgebildete Reitlehrer mit Trainer A-Lizenz und Parcourschefanwärter, Stephan Tölchert, lehrt Anfängern und Fortgeschrittenen auf professionelle Weise die Kunst des Reitens - von der Longe bis zur Turnierreife. Die Ausbildung von Reiter und Pferd ist eines seiner Schwerpunktangebote.
Der Reitlehrer Stephan Tölchert hat auch die Vielseitigkeit im Fokus. So hat der RFV Rodebachtal passend zur Anlage und dem Gelände einen Pächter gefunden, der den Reitern und Pferden auch das Überwinden des Walls und des Pulvermanns Grab beibringen wird. Denn beim jährlichen "Tag des Pferdes" vom 01.-03. Mai, ist das Niederbuscher Derby und die Geländeprüfung ein fester Bestandteil des Turniers.
Aber zuerst stehen noch einige Termine an. So lädt die Reitschule Tölchert am Samstag, den 28. Februar ab 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Es wird kostenloses Ponyreiten geboten, während sich alle interessierten Pferdefreunde über das Reitangebot und den Service im Pferdebetrieb informieren können.
Der Vorstand des Vereins wünscht Stephan Tölchert viel Erfolg und ist sich sicher die richtige Wahl für die Nachwuchsreiter im Verein getroffen zu haben.

              
               03.02.2015
Renovierungsarbeiten abgeschlossen!!!

Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen und der Reitschulbetrieb und die Pferdepension der Reitschule Tölchert kann beginnen.
Anfragen zum Schulbetrieb oder der Einstallung von Pferden unter 0177-5961254

       

       
              
               20.01.2015
Neuer Reitlehrer und Pächter startet am 1.Februar

Wir möchten ihnen hiermit den neuen Pächter unserer Reitanlage in Niederbusch vorstellen.
Stephan Tölchert und seine Lebensgefährtin Daniela Zadlowski werden ab dem 1. Februar den Reitbetrieb auf unserer Reitanlage übernehmen.
15 Jahre lang hat Stephan Tölchert seinen Reitbetrieb in Neuss auf der Anlage "Gut Neuhöfgen" geleitet und war bis 2013 als Vorsitzender des Vielseitigkeitsausschusses des Kreis Neuss tätig. Als Reitlehrer beim Reitverein Koblenz war er die letzten Jahre tätig und wechselt nun nach Gangelt-Niederbusch um mit seiner Lebensgefährtin einen neuen Schulbetrieb aufzubauen.
Es werden in Kürze auch Lehrgänge, Reitabzeichen, Springunterricht und Ausritte angeboten. In den Osterferien ist eine Ferienmaßnahme geplant.
Die Renovierung der Reitanlage wird in zwei Wochen fertiggestellt sein, so dass der Schulbetrieb und auch die Einstallung und Versorgung rund ums Pferd gesichert ist.
Am 28.Februar ist ein "Tag der offenen Tür" geplant.
Wir wünschen Daniela Zadlowski und Stephan Tölchert viel Erfolg.

              
               15.12.14
Unsere Reithalle wird zur Zeit saniert!

Unsere Reitanlage wird zur Zeit renoviert. Aber wir können allen Vereinsmitgliedern und Nutzern des Reitbetriebes mitteilen, dass ab dem 1. Februar wieder Schulbetrieb angeboten wird. Auch die Pferdeställe werden überarbeitet, so dass Einstaller ab Februar wieder die Möglichkeit haben ihr Pferd hier einzustallen.
Es wird auch ein neuer Boden in der Reithalle eingebaut, deshalb ist die Reithalle zur Zeit nicht nutzbar.

      
              
               20.09.14
Kreismeisterschaft 2014: Unser Team erreicht den 3. Platz in der Vereinswertung

Am vergangenen Wochenende fanden in Geilenkirchen die Wettkämpfe um die Kreismeistertitel 2014 statt. Unser Verein war durch zahlreiche Reiterinnen und Reiter, mit vielen Helfern und Betreuern vertreten. Erst einmal einen herzlichen Dank an alle, denn ihr alle habt zu unserem Erfolg bei den Vereinswertungen beigetragen! Denn in der Vereinswertung erlangten wir den 3. Platz und in der Jugendvereinswertung den 5. Platz.
Bei den Einzel-Kreismeistertiteln standen folgende Reiterinnen und Reiter unseres Vereins auf dem Treppchen:
2. Platz
KM-Dressur LK6
Julia Beemelmanns
2. Platz
KM-Springen LK4
Jochen Lipperts
3. Platz
KM-Springen LK6
Sara Dahlmanns


              
               30.07.14
Erfolgreicher Reitabzeichen Lehrgang

In den ersten Ferienwochen veranstaltete der Reitverein Rodebachtal einen Lehrgang im Dressurausbildungsstall Marcel Wolf. Dort bereiteten sich 9 Amazonen mit ihren Pferden auf verschiedene Reitabzeichenprüfungen vor.
Zum täglichen Dressur-Training kamen für einige Teilnehmer noch regelmäßige Springeinheiten hinzu. Marcel Wolf, Pferdewirtschaftsmeister und Träger des Goldenen Reitabzeichens war Lehrgangsleiter und verbrachte viele Stunden mit den Reiterinnen um sie nicht nur im Sattel fit zu machen, sondern auch in der Theorie. Am Prüfungstag war die Nervosität bei allen zu spüren. Vor den Augen der anwesenden Richter Herr Johannes Broicher und Herr Jürgen Jahn bestanden schließlich alle das von ihnen angestrebte Abzeichen. Jürgen Jahn mahnte die Reiterinnen, bei allem auch immer an das Wohl des Pferdes zu denken und wünschte allen Beteiligten viel Erfolg auf dem weiteren Weg. Abends feierten die Reiterinnen gemeinsam mit ihrem Trainer den erfolgreichen Lehrgang.
Bestanden haben:
Basispass: Julia Beemelmann, Mandy Pommerin, Jaqueline Tessmann, Hannah Lina Schnell
RA 5 : Julia Beemelmann, Mandy Pommerin, Jaqueline Tessmann, Hannah-Lina Schnell
RA4 dressurspezifisch: Anne-Marie Gullich, Tiana Theil, Nele Rütten, Annika Theis
RA 2 dressurspezifisch: Laura Sandkamm
Longierabzeichen LA 5: Mandy Pommerin



              
               30.07.14
Unser Gründungsmitglied und Ehrenmitglied Karl Teeuwen verstorben



              
               30.06.14
Lara Otten erlangt den 2. Platz im Finale des Star-Equipe Jugend-Cup 2014

Bei der Siegerehrung des Finales vom STAR-Equipe Jugendcup durfte die elfjährige Lara Otten (RFV Rodebachtal) auf den zweiten Treppchenplatz steigen. Schon am Sonntag morgen beim Semi-Finale der Rheinischen Meisterschaft siegte Lara im Sattel des Friesenwallachs Beauin in ihrer Abteilung des Reiterwettbewerbs und qualifizierte sich so für das Finale am Nachmittag.
Hier zeigte sie ebenfalls, dass sie ihr Pferd Beau in jeder Situation unter Kontrolle hat und die an sie gestellten Anforderungen stets korrekt ausführen kann. Sie erhielt von den Richtern für ihre schöne Vorstellung die Wertnote 8,2.
Am Ende siegte die 13-jährige Kyra Jungbluth (RV Velbert), die Freudentränen in den Augen hatte, mit Feine Jong mit 0,2 Punkten Vorsprung vor Lara Otten.


              
               30.06.14
Unsere Reitanlage wird neu verpachtet

Leider hat unsere Pächterin, Reitschule Nicole Theil, aus gesundheitlichen Gründen das Pachtverhältnis zum Ende Januar 2015 gekündigt. Wir bedauern, dass sie nach fünf Jahren Schulbetrieb, Nachwuchsarbeit, Pferdebetrieb mit Einstallern und Reitanlagenutzer ihre Arbeit auf unserer Reitanlage Ende des Jahres beendet.
Bewerbungen um die Reitanlage zu pachten werden ab sofort entgegen genommen. Falls sie Interesse haben senden sie ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Konzept für die Bewirtschaftung der Reitanlage und für den Schulbetrieb an:
RFV Rodebachtal, Hans-Peter Molls, Rodebachstr.23, 52538 Gangelt
Eine frühzeitigere kurzfristige Übergabe ist seitens der Pächterin erwünscht und möglich!

              
               08.06.14
Unsere Reitanlage wird neu verpachtet

Leider hat unsere Pächterin, Reitschule Nicole Theil, aus gesundheitlichen Gründen das Pachtverhältnis zum Ende Januar 2015 gekündigt. Wir bedauern, dass sie nach fünf Jahren Schulbetrieb, Nachwuchsarbeit, Pferdebetrieb mit Einstallern und Reitanlagenutzer ihre Arbeit auf unserer Reitanlage Ende des Jahres beendet.
Bewerbungen um die Reitanlage zu pachten werden ab sofort entgegen genommen. Falls sie Interesse haben senden sie ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Konzept für die Bewirtschaftung der Reitanlage und für den Schulbetrieb an:
RFV Rodebachtal, Hans-Peter Molls, Rodebachstr.23, 52538 Gangelt

              
               25.05.14
5. EUREGIO-Turnier: Zahlreiche Vereinsmitglieder erhielten die Siegerschleife

Große Freude hatten zahlreiche Vereinsmitglieder, die am letzten Wochenende eine Schleife erkämpften. Großartiger Turniersport und viele spannende Wettkämpfe haben wir erlebt.
Vor allem freuten sich Lara Otten im Reiterwettbewerb, Lara Schell im DressurReiterwettbewerb, Julia Beemelmanns in der E-Dressur, Carsten Lux in der Springpferdeprf.Kl.A, Eva Rütten im SpringReiterwettbewerb, Kristin Florack im Niederbuscher Derby, Leonhard Bahners im L-Springen und Cartsten Lux im M-Springen über die goldene Schleife!!!
Ebenfalls stolz war Nicole Kelleners vom RFV Ratheim. Lediglich vier von 45 Paaren bewältigten am Sonntag Nachmittag den Normalparcour des M-Springen fehlerfrei und qualifizierten sich damit für das Stechen. Nicole Kelleners erritt sich mit einer schnellen Nullrunde den Sieg vor der ebenfalls fehlerfreien Sabrina Busch (RFV Ratheim).
Alle Ergebnisse hier im Überblick: Ergebnisse
Auch prominente Gäste waren zu unserem Turnier angereist um die Wettkämpfe zu beobachten und dem Sieger und den Platzierten im Anschluss zu gratulieren. Erstmalig in dieser Saison ritten die Nachwuchsreiter unter den Augen von Rolf-Peter Fuß (Geschäftsführer des Pferdesportverbandes Rheinland), der spontan nach Gangelt fuhr, um den jungen Reiterinnen die Daumen zu drücken und den Platzierten zu gratulieren. Astrid Wolf, Kreisjugendwartin, überreichte den drei stolzen Teilnehmerinnen ihre Medaillen.


Der Präsident des Pferdesportverbandes Friedrich Witte besuchte unsere Veranstaltung am Samstag Abend.

Fotos by Dennis Owens

              
               21.05.14
Danke an alle fleissigen Helfer!!!

Mit über 9000 Zuschauer war unser Turnier in Kombination mit dem "Tag des Pferdes" ein voller Erfolg.

Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen Erfolgen. Ohne den Einsatz der ehrenamtlichen Helfer wäre dieser Erfolg aber unmöglich. Ohne euch gäbe es keine Wettbewerbe, ohne euch wäre unser Sport ein sehr teures Vergnügen, ohne euch läuft nichts!!!

Als Dankeschön laden wir alle Helfer zu einem geselligen Grillabend
am Freitag, den 30.Mai um 20 Uhr
auf unsere Reitanlage ein.


              
               02.05.2013
Helfereinteilung

Turnier.Helfer

         

Helfer Kaffee und Kuchen

Alle freiwilligen Helfer überprüfen bitte, ob die eingetragenen Uhrzeiten übereinstimmen!

              
               09.04.14.14
Training der Hunterklasse

Zur Vorbereitung auf die Hunter-Springen bei uns auf der Reitanlage, bieten wir den Reiterinnen und Reitern einen Trainingstag an am

Donnerstag, den 1. Mai ab 16.00 Uhr

Robert Sommer wird auf unserem Sandplatz einen 95-er Hunter-Parcour aufbauen. Wer teilnehmen möchte meldet sich bitte per e-mail bei molls@rv-rodebachtal.de oder telefonisch unter 02454-8777 an.
Es werden feste Zeiten vereinbart. Jeder Teilnehmer kann in einem Zeitraum von 10 Minuten den Parcour überwinden und auch einzelne Sprünge nochmals anreiten.
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 10,00 .
Teilnehmen können alle interessierten Reiter. Jegliche Haftung des Vereins, Veranstalters oder Parcourdienstes ist ausgeschlossen.
Den Teilnehmern der Hunter-Geländeprüfung wird auch gleichzeitig Gelegenheit gegeben, einmal die Naturhindernisse auf der Geländestrecke zu erproben.
Gleichzeitig weisen wir auf die EUREGIO-Hunter-Wertung hin. Die Bestimmungen und Informationen finden sie auf www.pferdesport-heinsberg.de

              
               07.04.14
Training zum Start in die Turniersaison

Zum Kennenlernen der Reitanlage und zur Vorbereitung auf den Star-Equipe Jugend-Cup am 17.Mai 2014 bietet der RFV Rodebachtal den jungen Reiterinnen und Reitern wieder einen Trainingstag an.
Aber auch als Vorbereitung auf die Turniersaison bieten wir das Training allen an, die dieses Jahr in den Prüfungen Reiterwettbewerb und E-Dressur starten möchten.

Das Trainingsreiten mit Marcel Wolf

findet am 1.Mai ab 14 Uhr in der Reithalle in Gangelt-Niederbusch statt.

Herr Wolf, Trainer und Träger des goldenen Reitabzeichens, kommentiert die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Rittes und gibt im Anschluss ein mündliches Protokoll mit Anregungen zur Verbesserung.
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 7,00 . Teilnehmen können alle interessierten Reiter, auch die nicht am Cup teilnehmen wollen. Eine Mitgliedschaft in einem Reitverein ist nicht erforderlich.
Anmeldungen bitte an: ClaudiaTusold, Mittlerer Weg 11, 41849 Wassenberg oder per Tel: 02432-4305 oder per e-mail an jugend@rv-rodebachtal.de

              
               28.03.14
Sarah Dahlmanns nominiert zum Bundesvierkampf

Auch in diesem Jahr sind drei junge Vierkämpferinnen aus dem Kreis Heinsberg Teil des rheinischen Vierkampfteams, das vom 28.-30. März 2014 beim Bundesvierkampf in Zweibrücken / Rheinland-Pfalz an den Start gehen wird.
Für die A-Tour wird Elena Schaffrath (RV Geilenkirchen) mit nach Zweibrücken reisen, ihre Schwester Paula Schaffrath (RV Geilenkirchen) ist genau wie Sarah Dahlmanns (RFV Rodebachtal) für die E-Mannschaft von der Landestrainerin Ilona Franken nominiert worden.
Im vierten Jahr in Folge stellt der "kleine" Kreisverband der Reit- und Fahrvereine Heinsberg nun Sportler für die Rheinische Mannschaft.
Wir wünschen allen viel Erfolg!

              
               23.02.14
Vereinswettkampf zum Ausprobieren und zur Vorbereitung auf die Turniere

Vereinsmitglieder können am Sonntag, den 09.März, in der Reithalle Rodebachtal unter Turnierbedingungen Prüfungen von Führzügelklasse, Reiterwettbewerb, E- und A-Dressur bis zu Mini-Springen und E-Springen reiten und erhalten durch die anwesende Richterin eine umfassende Beurteilung zu ihrem Ritt.
Anmeldung bitte bis zum 5. März an Nicole Theil 0178-9168153 oder Molls@rv-rodebachtal.de .

              
               18.02.2014
Generalversammlung 2014

Am Donnerstag, den 20.März, findet um 19.30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Cafe der Reitanlage statt.
Hiermit laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

              
               22.11.2013
Marcel Wolf gibt Unterricht in unserer Reithalle

Dressurreiter aufgepasst! Wir konnten Marcel Wolf, Träger des Goldenen Reitabzeichens, erfolgreicher Dressurreiter und Ausbilder aus Scherpenseel, für individuelles Dressurtraining unserer Vereinsmitglieder gewinnen.
Für Teilnehmer, deren Ziel es ist in der nächsten Saisan Reitabzeichen zu machen, oder auf Turnieren E-Dressur od. A-Dressur zu reiten ist dies eine gute Vorbereitung. Der Unterricht findet voraussichtliche Sonntags ab 11 Uhr statt in Gruppen von 4 Reitern. Anmeldungen bitte an Molls@rv-rodebachtal.de

              
               20.10.2013
Herbstritt durch die Teverner Heide

Wir hatten einen tollen Ausritt. Am Sonntag starteten über 20 Reiterinnen und Reiter zum Herbstritt. Sogar das Wetter war uns gnädig.
Vielen Dank an unsere Vorreiter der 2 Gruppen Michaela und Frank, ihr habt die Gruppen sehr gut geführt. Wir hatten alle viel Spaß!

        
              
               15.10.2013
Erfolgreicher Vierkampf

Über 90 Teilnehmer hatten sich angemeldet und fanden am Samstag Morgen im Hallenbad in Haaren optimale Bedingungen vor. Der Bürgermeister der Gemeinde Waldfeucht, Franz Josef Schrammen, begrüßte die jungen Sportler und erteilte den Startschuß. Auch am Nachmittag ging es dann bei strahlendem Sonnenschein auf die Laufstrecke in der Teverner Heide.
Auch am zweiten Wettkampftag freuten sich Astrid Wolf (Kreis-Jugendwartin) und Claudia Tusold (Jugendwartin RFV Rodebachtal) über "tolle Wettkämpfe mit viel Teamgeist und Freude am Sport". Als Schirmherr konnte Bürgermeister Bernhard Tholen (Gemeinde Gangelt) allen Vierkämpfern zur erfolgreichen Teilnahme gratulieren.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die diese Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben!!!

Platzierungen unserer Teilnehmer: In der Einzelwertung Einsteiger sicherte sich Sarah Dahlmanns den 4. Platz. Die Mannschaft "Kapellenhof Junior Team" Lisa Brunell, Sarah Dahlmanns, Chantal Fechler, Eva Rütten belegten den 2. Platz.
In der E-Tour belegte die Mannschaft "Die Gladiatoren" mit Henrik Cohnen, Lara Schell, Tiana Theil und Julia Tusold den 3. Platz. Bei den Senioren erlangte unsere Mannschaft "Es war einmal" mit Michaela Holländer, Jennifer Schwarz, Peter Rütten und Heinz-Josef Cohnen den 2. Platz. Im Vierkampf Klasse A siegte Marc Bergmann mit der Mannschaft "Zwei Engel und ein Bengel".
Alle Ergebnisse und die Kreismeister stehen unter www.fn-neon.de



              
               28.08.2013
Trainings-Springen für alle Vierkampfteilnehmer

Zeiteinteilung für das Trainings-Springen:
10.00 Uhr E-Springen für Vereinsmitglieder
11.00 Uhr Einsteiger-Springen für Vereinsmitglieder
13.00 Uhr Einsteiger-Springen für Teilnehmer des Vierkampfes
14.30 Uhr E-Springen für Teilnehmer des Vierkampfes
15.00 Uhr A-Springen für Teilnehmer des Vierkampfes

Zur Vorbereitung auf den Kreisvierkampf bei uns auf der Reitanlage, bieten wir den jungen Reiterinnen und Reitern ein Trainings-Parcourspringen an.
Das Trainingsreiten findet am

Sonntag, den 22.September ab 13 Uhr

in unserer Reithalle statt. Wer teilnehmen möchte meldet sich bitte per e-mail molls@rv-rodebachtal.de oder telefonisch 02454-8777 an. Es werden feste Zeiten vereinbart. Jeder Teilnehmer kann in einem Zeitraum von 10 Minuten den Parcour überwinden und auch einzelne Sprünge nochmals anreiten. Abgeritten wird draußen auf dem Sandplatz.
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 7,00 EURO. Teilnehmen können alle interessierten Reiter.

              
               26.08.2013
Trainingszeiten für Vierkämpfer

Der Jugendausschuss teilt mit, dass für die Teilnehmer am Kreisvierkampf am 28.-29.9.2013 auf unserer Anlage ein Trainingsprogramm aufgestellt wurde. Die Kosten werden von der Jugendkasse übernommen.
Das Lauftraining findet ab sofort Donnerstags um 18.30 Uhr und Samstags um 15.00 Uhr statt. Es wird euch Herr Cohnen trainieren, der erfahrener Marathonläufer ist.
Das Schwimmtraining findet Mittwochs und Freitags um 10.00 Uhr im Freibad Gangelt statt. (Termine in der Schulzeit werden neu vereinbart.) Der Bademeister wird Hilfestellung geben beim Startsprung, Wende, usw.
Dressurtraining findet unter Anleitung von Nicole Theil Sonntags, den 01.9.13 und 15.9.13 jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Das Springtrainung wird durch Jenny Schwarz an folgenden Sonntagen abgehalten. Am 08.9.13 und 22.09.2013 von 10.00 bis 12.oo Uhr. Die Senioren-Mannschaft erhält noch extra Förderstunden!!!

              
               01.08.2013
Jubiläum mit vielen Ehrungen

Der Reit- und Fahrverein Rodebachtal blickt in diesem Jahr mit besonderem Stolz und Freunde auf sein 40-jähriges Bestehen zurück. Die Jubiläumsfeier am 06. Juli feierten wir mit vielen Ehrengäste, die dieser Feier einen würdigen Rahmen verliehen. Der stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Gangelt und Ortsvorsteher Josef Rütten, Rolf Peter Fuß, Geschäftsführer des Pferdesportverbandes Rheinland und der stellv. Vorsitzende des Kreisverbandes Heinsberg Hans-Peter Lüttgens gratulierten aus diesem Anlass persönlich.
Vorsitzender Hans-Peter Molls blickte kurz zurück auf die Anfänge des Vereins. Am 27. Juli 1973 fand im Lokal Eidams in Niederbusch eine Versammlung statt um den Reitverein zu gründen.
Gründungsmitglieder waren: Lambert Baeumer, Hans-Albert Bomanns, Johann Bomanns, Lorenz Eidams, Franz-Josef Fischenich, Horst Helbig, Leo und Maria Horrichs, Conny Jansen , Jakob Jansen, Anton Jochims, Karl-Heinz Krings, Leo Mehlkop, Bernhard Mobers, Josef Molls, Hans-Peter Molls, Karl-Heinz Mühlenberg, Paul Scheeren, Karl Teeuwen, Wilfried Welter und Hans-Theo Welter. Jakob Welter
Durch die ständige Vereinsarbeit der Mitglieder wuchs die Anlage und es wurden im Laufe der Jahre viele Events veranstaltet. "Wir können uns wirklich glücklich schätzen, dass wir so viele Gönner und Förderer hier bei uns im Reitsport haben. Die uns selbstverständlich und großzügig immer wieder entgegen kommen." So bedankte sich Hans-Peter Molls für das entgegengebrachte Vertrauen.
Die anwesenden Gründungsmitglieder der ersten Stunde standen im Mittelpunkt des Abends, sie legten ein starkes Fundament. Unter großem Beifall wurden diese zu Ehrenmitgliedern im Verein ernannt.
Auch langjährige Mitglieder wurden geehrt:
Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Jochen Lipperts, Frank Lipperts, Verena Scheeren und Nadine Lipperts ausgezeichnet. 15 Jahre dabei sind Ellen Thelen und Michael Molls. Für über 20 -jährige Mitgliedschaft wurden Denis Lechner, Mary Kaptein, Amelie Lux, Carsten Lux und Franz-Werner Lux geehrt.
Eine besondere Ehrung gab es durch den Geschäftsführer des Pferdesportverbandes Rheinland Rolf-Peter Fuß. Carsten Lux erhielt für seine besonderen sportlichen Leistungen die Sportler-Nadel in Gold. Diese Nadel bleibt ausschließlich für die Auszeichnung aktiver Ausbilder und Pferdesportler vorbehalten, die sich durch herausragende Arbeit auf Landesverbandsebene verdient gemacht haben.


              
               22.06.2013
Sommerfest zum 40-jährigen Jubiläum

Zum 40-jährigen Bestehen des Reit- und Fahrverein Rodebachtal findet am Samstag, den 6. Juli ab 19.30 Uhr ein großes Sommerfest mit Musik, Gesang, Tanz und vielen alten und neuen Bekannten und Freunden des Vereins statt.
Für Unterhaltung und viel Spaß ist gesorgt. Es sind alle herzlich eingeladen.
Das Sommerfest findet in der Reithalle in 52538 Gangelt-Niederbusch, Lambert-Schlun-Weg 3 statt.
Eintritt ist frei!

              
               20.05.2013
Zwei Kreismeister vom RFV Rodebachtal

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Erkelenz waren wieder viele Reiterinnen und Reiter unseres Vereins erfolgreich am Start.
Ihnen allen gilt unser herzlicher Glückwunsch:
Die goldene Medaille gewannen Tiana Theil im Dressur-Reiterwettbewerb und Leonhard Bahners im M-Springen.

                                 


Auch alle anderen Teilnehmer konnten Platzierungen erreiten, so dass wir mit der Mannschaft einen sechsten Platz in der Vereinswertung erreichten. Die Jugendmannschaft erreichte ebenfalls den sechsten Platz.

              
               09.05.2013
Turnierergebnisse

Die Ergebnisse des EUREGIO-Turniers finden sie unter www.its-turnierservice.de

EUREGIO-Turnier am 03. - 05. Mai 2013
Die Fotos werden veröffentlicht unter www.bestellung-reitsportfoto.de


              
               09.05.2013
Impressionen vom "Tag des Pferdes" auf unserer Reitanlage

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Akteuren, Ausstellern, Sponsoren und den vielen freiwilligen Helfern für die Unterstützung und bei allen Menschen, die in irgendeiner Form zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben, und sagen:

Auf ein Wiedersehen beim Tag des Pferdes 2014!


              
               08.5.2013
Gewinner der Verlosung stehen fest.

1. Preis: Los-Nr. 0217
1 Wo Teneriffa für 2 Pers. incl. Flug (einzulösen bei Holiday Land Schepers Reisen)
2. Preis: Los-Nr. 0803
1 Wo Ägypten für 2 Pers. ohne Flug (einzulösen bei Holiday Land Schepers Reisen)
3. Preis: Los-Nr. 3653
1 Wo. Algarve für 2 Pers. ohne Flug (einzulösen bei Holiday Land Schepers Reisen)
4. Preis: Los-Nr. 3823
1 Werkzeugkasten gestiftet von der Fa. Eisenjansen
5.Preis: Los-Nr. 0920
1 Präsent gestiftet von der Pferdeperle Staab
6. Preis: Los-Nr. 0140
1 Flasche Chardonnay
7. Preis: Los-Nr. 3502
1 Flasche Chardonnay
8. Preis: Los-Nr. 2497
1 Flasche Chardonnay
9.Preis: Los-Nr. 3695
1 Flasche Chardonnay
10. Preis: Los-Nr. 0938
1 Dose belg. Pralinen
Die Gewinner möchten bitte ihre Lose bei Familie Molls einlösen. Tel-Nr. 02454-8777
Gleichzeitig bedankt sich der Reit- und Fahrverein Rodebachtal nochmals ganz herzlich bei allen Sponsoren für große Unterstützung, ganz besonders bei Holiday Land Schepers Reisen.

               02.05.2013
Helfereinteilung

Turnier.Helfer

         

Helfer Kaffee und Kuchen

         

Helfer Parkplatz



              
               10.04.2013
Alle 30 Teilnehmer bestanden die Prüfung!!!

Riesenfreude beim RFV Rodebachtal und der Reitschule Nicole Theil. Denn am Samstag, den 06.April beendeten die Schülerinnen und Schüler erfolgreich ihren Abzeichenlehrgang.
Nach zweiwöchigem Intensiv-Lehrgang standen Prüfungen für Basispass und Reitabzeichen der Klasse IV und III an. Neben zusätzlichen Dressur- und Springstunden wurden von den Ausbildern Nicole Theil (Dressur) und Boris Miksa (Springen) wichtige Grundlagen über das Verhalten, die Haltung und die Pflege der vierbeinigen Sportkameraden vermittelt. Am Prüfungstag beurteilten die Richterinnen Ingrid Berger und Angelika Möllmann mit genauem Blick die Leistungen der Prüflinge. "Trotz anfänglicher Nervosität zeigten jedoch alle gute Leistung" so Vorsitzender Hans-Peter Molls. Er lobte nochmals die gute Ausbildung. Mit Spannung wurde schließlich die Verkündung der Ergebnisse erwartet. Die Höchstnote von 8,8 in der Theorie erhielt Vera Troschke, Michelle Jütten erhielt im Springen die beste Note von 7,7. Die jüngste Teilnehmerin Nele Gerads, 9 Jahre, erhielt in der Dressur genauso wie Tiana Theil die beste Note von 6,7. Alle bekamen zum Schluss unter großem Beifall ihre Urkunde und Anstecknadel überreicht.
Verliehen wurde:
Basispass: Susan Merko, Michelle Bleilebens, Anthi Makrogianni, Hannah Simons, Sophia Simons, Lara-Marie Dyong-Winter, Marie-Theres Schuster, Aileen Behamberger, Lina Bittner, Marie Meuwissen, Fenna Cals, Maren Beckers, Petra Cohnen, Jana Meid, Kimberly Reinartz, Lina Storms, Michelle von Cleef, Jacqueline Teßmann, Beatriz Petrosa, Zoe Altmann, Marc Bergmann, Lara Schell, Gina-Marie Dilkrath, Annika Theis, Vera Troschke, Leonhard Feiter, Nele Gerads, Henrik Cohnen.
Reitabzeichen Kl.IV: Henrik Cohnen, Marc Bergmann, Lara Schell, Gina-Marie Dilkrath, Annika Theis, Vera Troschke, Leonhard Feiter, Nele Gerads, Tiana Theil.
Reitabzeichen Kl.III: Michelle Jütten



              
               04.04.2013
Trainingstag zum Star-Equipe-Jugend-Cup

Zur Vorbereitung auf den Reiterwettbewerb bei unserem Turnier am 4.Mai, bieten wir den jungen Reiterinnen und Reitern wieder einen Trainingstag unter Turniervoraussetzung an.
Das Trainingsreiten mit Raff Heiligers, Trainer und Richter, findet am

Sonntag, den 21.April ab 14 Uhr

in unserer Reithalle statt. Herr Heiligers kommentiert die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Rittes und gibt im Anschluss ein mündliches Protokoll mit Anregungen zur Verbesserung.
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 5,00 EURO. Teilnehmen können alle interessierten Reiter, auch die nicht am Cup teilnehmen wollen.

              
               28.03.2013
Wir brauchen viele fleißige Helfer!!!

Wir laden alle freiwilligen Helfer zur Besprechung und Einteilung zum Helferabend ein.
Am Mittwoch, den 10.04.2013, um 20 Uhr ins Cafe "Zum Hufeisen" in der Reithalle.
Über eure Unterstützung zum Gelingen der Veranstaltung würden wir uns freuen.

              
               15.03.2013
Treffen zum Basispass und Reitabzeichen

Liebe Reitschüler,
ihr habt euch alle für den Lehrgang zum Erlangen des Basispasses oder Reitabzeichen (IV oder III) vom 25.3.-6.4.13 verbindlich angemeldet.
Zur Besprechung der letzten Info`s mit Verteilung der Stundenpläne, Übergabe der Bücher und Bezahlung laden wir euch am Mittwoch, den 20.März, um 19 Uhr ins Cafe der Reithalle Rodebachtal ein.

              
               11.03.2013
Keine Nachwuchsprobleme beim Reit- und Fahrverein Rodebachtal

Der Monat März steht beim Reit- und Fahrverein Rodebachtal in Gangelt-Niederbusch unter dem Motto "Wie werde ich Turnierreiter?".
Am ersten Donnerstag im März informierten sich Kinder und Jugendliche des Vereins zusammen mit ihren Eltern über alles, was man als Neuling im Reitsport wissen muss. Was ist der Unterschied zwischen einem WBO- und einem LPO-Turnier? Wie beantragt man eine Schnupperlizenz oder eine Jahresturnierlizenz bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung? In geselliger Runde wurden die nötigen Informationen für die Turnierneueinsteiger verständlich erklärt. Gab es doch Anfang des Jahres wegen der gravierenden Änderungen in der LPO schon eine Info-Veranstaltung für die erfahrenen Turnierreiter und so konnte man viele Tipps und Wissen weitergeben.
Erste Wettkampfluft konnten die Reiterinnen und Reiter dann am letzten Sonntag (10.3.2013) bei einem Vereinswettkampf unter Turnierbedingungen schnuppern und zum ersten Mal eine weiße Reithose und das schwarze oder blaue Turnierjacket anziehen. Das besondere an dieser Veranstaltung war, dass die Turnierrichtern Frau Schwecht aus Düren jeden Ritt ausführlich kommentierte und so wertvolle Hinweise für das weitere Training gab.
Auf dem Programm standen mit Absicht ausschließlich Einsteigerprüfungen:
E-Dressur: 1. Lena de Witt 2. Tiana Theil 3. Julia Bemelmanns
Dressur Reiterwettbewerb: 1. Tiana Theil 2. Jenny Mei 3. Nele Gerards
RW Galopp 1. Abt.: 1. Julia Tusold 2. Jenny Mei 3. Bia Pedrosa
RW Galopp 2. Abt.: 1. Lotte Görtz 2. Jane Trepels 3. Lea Welter
RW Galopp 3. Abt.: 1. Leonhard Feiter 2. Nele Gerards 3. Lina Bittner
RW Galopp 4. Abt.: 1. Romine Eißen 2. Jony Holländer 3. Jaqueline Teßmann
RW Trab 1. Abt.: 1. Zoe Altmann 2. Maren Beckers 3. Frederik Cohnen
RW Trab 2. Abt.: 1. Venna Cals 2. Marie Meuwissen 3. Anthi Makrogianni
RW Erwachsene : 1. Beatrix Teßmann 2. Michaela Holländer 3. Nina Tellschow
Führzügel: 1. Celine Schmitz 2. Merle Simons 3. Celine Rezazade
Mini-Springen: 1. Lara Schell 2. Marc Bergmann 3. Nina Tellschow
E-Springen: 1. Marc Bergmann 2. Lara Schell 3. Megan Makarowski


              
               05.03.2013
Zeitplan

Reiten unter Turnierbedingungen am Sonntag ab 10 Uhr. Hier der Zeitplan

              
               02.03.2013
Info-Veranstaltung "Wie werde ich Turnierreiter"

Alle die gerne an Wettbewerben oder Turnieren teilnehmen möchten sind am Donnerstag, den 07.März um 18 Uhr eingeladen ins Cafe "Zum Hufeisen", Reitanlage Rodebachtal.
Da die Turniersaison bald anläuft und die ersten Ausschreibungen schon da sind, laden wir alle zur Infoveranstaltung ein. Folgende Themen werden vorgetragen:
- Was ist der Unterschied zwischen Vereins-Wettkampf (WBO-Turnier) und offiziellem Turnier (LPO-Turnier) ?
- Welche Turniere darf ich starten?
- Wie beantrage ich eine Schnupperlizenz oder eine Jahresturnierlizenz?
- Wo finde ich die Termine und die Ausschreibungen für die Turniere ?
- Wie kann ich mich zum Turnier anmelden?
Josefine Molls steht nachher auch noch zu speziellen Fragen zur Verfügung und kann auf Wunsch auch schon Lizenzen online mit ihrem PC sofort beantragen.
Wir laden Sie herzlich zu diesem Vortrag ein. (für Vereinsmitglieder kostenfrei,Nicht-Vereinsmitglieder zahlen 4,00 )

              
               25.02.2013
Vereinswettkampf zum Ausprobieren und zur Vorbereitung auf die Turniere

Vereinsmitglieder können am Sonntag, den 10.März, in der Reithalle Rodebachtal unter Turnierbedingungen Prüfungen von Führzügelklasse, Reiterwettbewerb, und E-Dressur bis zu Mini-Springen und E-Springen reiten und erhalten durch die anwesende Richterin eine umfassende Beurteilung zu ihrem Ritt.
Anmeldung bitte bis zum 5. März an Nicole Theil 0178-9168153 oder Nicole.Theil@t-online.de .

              
               08.02.2013
Generalversammlung

Am Donnerstag, den 28.Februar, findet um 19.30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Cafe der Reitanlage statt.
Hiermit laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

              
Archiv der Neuigkeiten von 2012

Archiv der Neuigkeiten von 2011

Archiv der Neuigkeiten von 2010

Archiv der Neuigkeiten von 2009