RuFV Rodebachtal u. Umg. 1973 e.V.


Der Schinvelder Wald ist unter Pferdeliebhabern weit bekannt. Im Natur- und Landschaftspark sind Reitwege     
und Verbindungsrouten zur Teverener Heide und Brunssummerheide markiert. Auf der Übersichtskarte sind
Zugänge, die speziell für Kutschen eingerichtet wurden, angegeben. Mit Rücksicht auf die anderen Erholungs-
suchenden im Park ist Reiten außerhalb der markierten Wege nicht gestattet.